Get the Flash Player to see this rotator.

Israel 2011 - back to the roots ...

Aktuelles rund um die Jubiläumsreise nach Israel.                RSS-Feed der City Kirche Berlin International RSS-Feed abonnieren

Tag 6 - Auf dem Weg nach Eilat ...

Nachdem Frühstück fahren wir gen Süden zum Wadi Rum mit Zwischenhalt im Naturreservat Dana. Nach Ankunft in Wadi Rum werden wir eine Kameltour zum „Lawrence von Arabien Felsen“ unternehmen. Beduinen führen sie zu einer Bergkette nahe der arabischen Grenze - das ist unser Abschied vom Reich der Haschemiten. Jetzt geht es nach Eilat über die Grenze zurück nach Israel. Den Rest des Tages können sie am Roten Meer entspannen. Das Abendbrot nehmen sie im Hotel ein, wo Sie auch übernachten werden.

Tag 7 - Eilat, die Stadt am Toten Meer ...

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Erholung. Vormittags besteht die Möglichkeit für einen Gottesdienst am Strand, Baden oder Schnorcheln im Roten Meer. Selbstverständlich können Sie diesen Tag auch zur Erkundigung der Stadt Eilat mit seinen unzähligen Shops und Restaurants, Schmuckmanufakturen oder dem Delphinarium nutzen. Den Abend genießen wir wieder am Ufer des Roten Meeres. Abendessen und Übernachtung in Eilat.

Tag 8 - Auf dem Weg nach Jerusalem ...

Heute besuchen sie nach dem Frühstück die Kupferminen Salomos bei Timna. Anschließend geht es los in Richtung Jerusalem. Auf diesem Weg erreichen wir die Gegend um Sodom, mit seinen fremdartig aussehenden Felsformationen und dem Toten Meer. An der Felsenfestung Massada, die die letzte Zufluchtstätte der jüdischen Zeloten im Kampf gegen die Römer war, werden wir einen kurzen Halt zum Fotoshooting machen. Weiter geht es nach Ein Gedi zum Ufer des Toten Meeres, wo ein sehr schöner öffentlicher Strand findet. An diesem werden wir den Rest des Tages verbringen und eventuell baden gehen. Wenn sich alle erfrischt haben, kann es zum Besuch von Qumran weitergehen, eine Siedlung der Essener und Fundort der berühmten Schriftrollen. Schliesslich erreichen sie das judäische Bergland und Jerusalem. Hier checken wir im Hotel Leonardo ein und können den Abend für einen Stadtspaziergang nutzen.

Tag 9 - Auf Entdeckungstour in Jerusalem ...

Nach dem Frühstück erfolgt ein Besuch des Gartengrabes, wo wir Zeit für einen Gottesdienst haben werden. Im Anschluß geht es zum Ölberg. Vom hier aus bewundern wir die grandiose Kulisse der Altstadt, ein Spaziergang führt uns am großen jüdischen Friedhof vorbei hinab zum Garten Gethsemane, in dem Jesus vor seiner Hinrichtung betete. Wir gehen weiter und folgen der Via Dolorosa zur Grabeskirche, einer der heiligen Stätten der Christenheit. Auch die Zionsbasilika, der Abendmahlssaal und das Davidsgrab finden unser Interesse.

Tag 10 - Ausflug in die judäische Bergwelt ...

Nach dem Frühstück geht es zur Besichtigung der Neustadt, wo die Menorah nahe der Knesset (Israels Parlament), das Israel Museum, das israelische Nationalmuseum mit dem Schrein des Buches, die berühmten Chagall-Fenster in der Synagoge des Hadassah Hospitals Ziele unserer Besichtigungstour sein werden. Anschließend geht die Fahrt in die judäische Bergwelt nach Ein Karim, dem Geburtsort des Täufers Johannes, hier besuchen Sie die gleichnamigen Kirche – es findet ein Kurzgottesdienst statt. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.


Loginname: Passwort:
Passwort vergessen?!

Gottesdienst

Sehr geehrte Besucher, herzlichst möchten wir Sie zu unserem sonntäglichen
Familiengottesdienst
- 13:30 Uhr -
&
Kids Kirche

einladen.

City Kirche Berlin Intl. in St. George´s
Preußenallee 17-19
14052 Berlin - Westend
(Bezirk Charlottenburg)

Cross Continental Ministries e.V. Hope For Tomorrow ... Pastor Volkhard Spitzer